Ron Nordin

Ron Nordin ist ein führender Unternehmer und Investor im Bereich von Internet- und Software-Technologieunternehmen. Aktuell arbeitet er neben Carbon Black auch in den Vorständen von Midway Studios und CMG. Herr Nordin war Seniorpartner von Atlas Venture. Bei diesem Unternehmen investierte er in verschiedene junge Software- und Internet-Firmen, einschließlich eRoom Technologies.

eRoom wurde im Jahr 2002 von Documentum übernommen, was zu den größten privaten Softwaretransaktionen in diesem Jahr zählte. Vor Atlas war er President und CEO bei SQA Inc, einem durch Venture-Capital finanzierten Software-Unternehmen. Er leitete SQA vom Startup hin zu einem einflussreichen Akteur der Software-QA-Branche, das im Jahr 1995 an die Börse ging. Unter seiner Führung avancierte SQA zu einem hochwertigen börsennotierten Unternehmen. Früher in seiner Karriere war Herr Nordin Senior Vice President bei Cognos. Als Teil des Führungsteams leitete er das Unternehmen von einem Startup über den Börsengang im Jahr 1986 bis hin zum Status als eines der 20 weltweit führenden Software-Unternehmen. Ron Nordin hat einen Bachelorabschluss von der University of Waterloo.

Hex_Honeycomb

Mehr Von Vorstand